anrufenmailenKontaktSprechzeitenTerminteilenInstagram
Hüblerstr. 1, 01309 Dresden 0 3 51 / 31 03 96 0 info@kfo-schillerplatz.de
Kieferorthopädie am Schillerplatz<br>Fachpraxis für Kieferorthopädie, Dresden

Kieferorthopädie am Schillerplatz
Fachpraxis für Kieferorthopädie

Hüblerstr. 1
01309Dresden

0 3 51 / 31 03 96 0
0 3 51 / 31 03 96 2
info@kfo-schillerplatz.de

Sprechzeiten

  • Montag & Donnerstag
    8:30-18:30 Uhr
  • Dienstag
    8:30-18:00 Uhr
  • Mittwoch
    8:30-16:00 Uhr
  • Freitag
    nach Vereinbarung
Kieferorthopädie am Schillerplatz<br>Fachpraxis für Kieferorthopädie, Dresden

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Kieferorthopädie am Schillerplatz<br>Fachpraxis für Kieferorthopädie, Dresden

Sprechzeiten

  • Montag & Donnerstag
    8:30-18:30 Uhr
  • Dienstag
    8:30-18:00 Uhr
  • Mittwoch
    8:30-16:00 Uhr
  • Freitag
    nach Vereinbarung

Herausnehmbare Behandlungsgeräte

Herausnehmbare Zahnspangen

Diese auch als „lose Spangen“ bekannten Geräte, kommen in der Regel vor oder während des Durchbruchs der bleibenden Zähne zum Einsatz. Sie werden aus Kunststoff hergestellt und durch Halteklammern an den Zähnen verankert. Zusätzlich eingearbeitete Schrauben und Federn, die in regelmäßigen Abständen nachgestellt werden, ermöglichen die Zahnbewegungen. Um das gewünschte Ergebnis zu erreichen, muss die Zahnspange hierfür regelmäßig getragen werden.

Funktionskieferorthopädische Apparaturen

Mit diesen Apparaturen kann man das Wachstum von Ober- und Unterkiefer beeinflussen. Sie werden eingesetzt um eine fehlerhafte Lage der Kiefer zueinander zu korrigieren. Je nach Situation kann das Wachstum eines oder beider Kiefer gehemmt oder gefördert werden.


Invisalign® Teen

Was ist Invisalign?
Als alternative Therapie zum herkömmlichen Bracketsystem (festsitzende Zahnspange) wird es ebenfalls durch transparente Schienen ermöglicht Zähne in die richtige Position zu bewegen. Dies geschieht durch das Einsetzen einer Sequenz von unauffälligen, durchsichtigen Schienen.

Wie funktioniert das Bewegen der Zähne mit Schienen?
Dabei wird jedes Alignerset mit der fortschrittlichsten 3D-Drucktechnik individuell angefertigt. Mit dieser Methode wird eine sanfte und effiziente Bewegung der Zähne ermöglicht. Das Individualisieren eines Systems verkürzt dem Patienten erheblich die kieferorthopädische Therapie. Durch die Clincheck Technologie ist es dem Patienten auch vor dem Einsetzen der Schienen möglich sich das geplante Behandlungsergebnis anzusehen.

Das Schienensystem stellt eine unsichtbare Behandlung mit weitaus weniger Putzaufwand zum Bracketsystem da und ist zum Zähneputzen und Essen einfach herausnehmbar. Die Zähne und die Schleimhäute werden durch die Schienen weniger belastet als mit einem herkömmlichen System.
Private Kostenträger übernehmen bereits die kieferorthopädische Therapie mittels Schienensystem.