Herausnehmbare Behandlungsgeräte

Herausnehmbare Zahnspangen

Diese auch als „lose Spangen“ bekannten Geräte, kommen in der Regel vor oder während des Durchbruchs der bleibenden Zähne zum Einsatz. Sie werden aus Kunststoff hergestellt und durch Halteklammern an den Zähnen verankert. Zusätzlich eingearbeitete Schrauben und Federn, die in regelmäßigen Abständen nachgestellt werden, ermöglichen die Zahnbewegungen. Um das gewünschte Ergebnis zu erreichen, muss die Zahnspange hierfür regelmäßig getragen werden.   

Funktionskieferorthopädische Apparaturen

Mit diesen Apparaturen kann man das Wachstum von Ober- und Unterkiefer beeinflussen. Sie werden eingesetzt um eine fehlerhafte Lage der Kiefer zueinander zu korrigieren. Je nach Situation kann das Wachstum eines oder beider Kiefer gehemmt oder gefördert werden.